Herbstferien auf Mallorca? So soll das Wetter im Oktober werden

27 Sep, 2021
Ein Artikel von: Kenny Deppe

Der spanische Wetterdienst wagt eine Herbstprognose, die positiv für die Herbstferien stimmt.

Urlaub im Oktober auf Mallorca? Viele schrecken davor doch ein wenig zurück, weil ihnen das Risiko auf eine verregnete Ferienwoche zu hoch ist. Dabei ist dieser Monat ideal für Urlauber, die gerne die Insel erkunden möchten und nicht durchgehend Strandwetter brauchen. Die sehr hohen Temperaturen gehen zurück und man kann sich durchaus auch mal den ganzen Tag bewegen, ohne in der Mittagssonne zu verbrennen. Eine lange Hose und eine dünne Jacke für die Abendstunden, sollten allerdings mit im Gepäck sein.

Für diesen Oktober wagt der spanische Wetterdienst AEMet nun auch eine vorsichtige Prognose. Es soll etwas wärmer und trockener werden, als normal. Uns sollen verhältnismäßig viele Hochdruckgebiete erreichen, die entsprechend warme Temperaturen mit sich bringen. Der ein oder andere Strandtag ist also durchaus drin! Zwischendurch kann es zwar immer wieder ein paar windige und regnerische Tage geben, je näher der November rückt, aber durchgehend schlechtes Wetter wird nicht erwartet.
Anders schaut es im November aus. Ab dann soll es auf den Balearen vorwiegend bedeckt sein und auch mehr regnen.

Share This