Mallorca kompakt – 14. September 2021

14 Sep, 2021
Ein Artikel von: Kenny Deppe

Foto: GOIB

Balearen beginnen mit 3. Impfung +++ Straßenbahn zum Flughafen ab 2026 +++ Diese und weitere Mallorca Nachrichten des Tages in der Übersicht.

Bereits 800 Personen zur dritten Impfung aufgerufen
Ab Morgen wird auf den Balearen begonnen, Menschen die eine Organtransplantation erhalten haben, eine dritte Dosis des Corona-Impfstoffs zu verabreichen. Hintergrund ist, dass das Immunsystem dieser Menschen unterdrückt wird, damit das transplantierte Organ nicht abgestoßen wird. 800 der über 1.100 hierfür in Frage kommenden Patienten, haben ihren Termin bereits erhalten.

Straßenbahn zum Flughafen soll 2026 in Betrieb gehen
Ministerpräsidentin Armengol erklärte heute, dass die Straßenbahn zwischen Palmas Zentrum und dem Flughafen 2026 in Betrieb gehen soll. 2023 soll mit den Bauarbeiten begonnen werden, die 250 Millionen Euro kosten sollen.

Sondergenehmigungen für Terrassenerweiterungen werden nicht verlängert
Da während der Corona-Krise die Innenräume der gastronomischen Betriebe zeitweise vollständig geschlossen waren und auch jetzt noch mit einer reduzierten Gästezahl auskommen müssen, erteilte die Stadt Palma Sondergenehmigungen für gastronomische Aussenbereiche. So durften zusätzliche Tische und Stühle auf Gehwegen und Parkplätzen aufgestellt werden. Am 1. Oktober laufen diese Sondergenehmigungen nun aus und sollen auch nicht verlängert werden. Dies wurde nun vom Rathaus bestätigt.

Zwei Felsenkletterer tot aus dem Meer geborgen
In der Nähe von Portocolom wurde die Polizei alarmiert, weil ein Passant einen leblosen Körper im Meer treiben sah. Die Rettungskräfte machten sich auf den Weg und borgen zwei tote Kletterer aus dem Meer. Sie waren ohne Sicherung an einer Klippe entlang geklettert und dabei offenbar ins Meer gestürzt.

Balearenregierung will 500 E-Auto-Ladestationen
Bis zum Ende der Legislaturperiode, will die Balearenregierung die Zahl der Elektroladestationen auf Mallorca auf 500 ausbauen. Ein Tropfen auf dem heißen Stein, will man an den ambitionierten Plänen zur Abschaffung der Verbrennungsmotoren festhalten. Ab 2025 dürfen auf den Balearen keine neuen Dieselfahrzeuge mehr verkauft werden. Ab 2035 soll dann auch das Aus für die Benziner kommen. Da braucht es wohl noch ein paar Ladestationen mehr.

Armengol verspricht schnelle Erholung nach Corona-Krise
Die Ministerpräsidentin der Balearen, Francina Armengol, versprach heute in einer Rede vor dem Parlament, dass die Balearen sich in zwei Jahren von der Corona-Krise erholt haben werden. Das Wirtschaftswachstum der Balearen werde dabei das stärkste im ganzen Land sein, so Armengol.
Ihr Corona-Management verteidigte sie dabei entschieden. Dank der harten Maßnahmen, konnten die Balearen pünktlich zur Saison lockern.

Geldstrafe gegen Maskenverweigerin von Gericht bestätigt
Es geschah auf Ibiza: Eine Frau weigerte sich, trotz geltender Maskenpflicht, ihre Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Die Polizei hielt sie an und wies sie auf die Maskenpflicht hin. Da die Frau sich weigerte, eine Maske zu tragen, wollten die Beamten ihre Personalien aufnehmen. Die Frau trug allerdings keinen Ausweis bei sich, weshalb sie zur Identitätsfeststellung mit auf die Wache kommen sollte. Da sie auch dies nicht wollte, kam es zu Handgreiflichkeiten, bei der einer der Beamten leicht verletzt wurde. Das Gericht bestätigte nun die 400 Euro-Strafe gegen die Frau.

Corona auf den Balearen
Das balearische Gesundheitsministerium meldete heute 68 Neuansteckungen mit dem Coronavirus. Für einen Dienstag ist das ein sehr niedriger Wert. Auch die Anzahl der positiven Testergebnisse ist mit 2,12% sehr gut. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 68,4. Auf den Intensivstationen liegen 49 Patienten wegen einer COVID-19-Erkrankung.

Frühes Saisonaus für die Briten in Magaluf und Palmanova
Palmanova und Magaluf droht ein frühes Ende der Saison. Hoteliers der Region haben angekündigt, einige ihrer Häuser bereits diesen Monat zu schließen.
Mehr erfahrt ihr im Artikel.

Paguera – Saison bis Dezember
Anders als in Magaluf und Palmanova, möchten die Hoteliers in Paguera die Saison bis in den Dezember ziehen. Der Nachholbedarf der Deutschen scheint dies herzugeben.
Mehr erfahrt ihr im Artikel.

Fluggast macht Rechnung ohne Rauchmelder
Auf einem Flug von Mallorca nach Köln, hielt es ein Fluggast nicht mehr ohne Tabak aus. Auf dem WC des Fliegers gönnte er sich einen Zug aus seinem Tabakerhitzer und löste damit den Rauchmelder aus. Am Flughafen Köln/Bonn wurde er von der Polizei in Empfang genommen.
Mehr erfahrt ihr im Artikel.

Share This