Abgetaucht? Wie geht es weiter mit dem Iron Diner in Cala Millor?

11 Sep, 2021
Ein Artikel von: Dagmar Grabsch

Wo sind die Ex-Geschäftspartner der Robens? Das Restaurant in Cala MIllor ist geschlossen, die Social-Media-Profile teilweise gelöscht.

Was war das für ein Paukenschlag. Caro und Andreas Robens haben gemeinsam mit ihren Partnern Kim und Ercan die Faneteria der Büchners übernommen. Nach medienwirksamen Umbauarbeiten folgte die Eröffnung des Iron Diner in Cala Millor. Statt Händeschütteln und Selfies, standen fortan gesunde Burger und Shakes auf dem Plan für Urlauber und Goodbye-Deutschland-Touristen.
Allerdings war schnell wieder vorbei, was so schön angefangen hatte. Caro und Andreas Robens gaben die Trennung von ihren Partnern bekannt. Diese wollten das Restaurant in Cala Millor unter neuem Namen weiterführen, hieß es.

Nun ist es schon vier Wochen dicht, das @iron_diner_cala_millor. Auch der Instagram-Account @kim_erci der Ex-Geschäftspartner ist nicht mehr erreichbar. Auf einem anderen Profil antwortet Kim einem Follower, auf die Fragen nach dem Restaurant, dass sie aktuell geschlossen haben und jetzt entscheiden werden, wie es weitergeht. Anfragen von neuen Mietern sollen ebenfalls bereits vorliegen. Die Saison neigt sich allerdings so langsam dem Ende und uns wurde auch gesteckt, dass sie bereits die Ware aus dem ehemaligen Diner geholt haben sollen.

Share This