Andreas Robens: „Ich knall ihm den Kopf direkt auf die Terrasse“

8 Sep, 2020
Ein Artikel von: Kenny Deppe
Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

In der ersten Folge vom „Sommerhaus der Stars“ kommt es zum Streit zwischen VOX-Auswanderer Andreas und Georgina Fleurs Verlobtem.

Im RTL-Interview vor dem Einzug ins „Sommerhaus der Stars“, sagte Andreas Robens bereits: „Wir haben eine raue Art gegeneinander und auch gegenüber anderen Leuten“. Wie „rau“ diese Art sein kann, erfährt Georgina Fleurs Verlobter Kubilay Özdemir gleich in der ersten Folge, als es zum heftigen Streit mit dem Goodbye Deutschland-Auswanderer kommt.

Der Auslöser für den Streit klingt recht banal. Georgina kocht ihrem Kubilay Kartoffeln. Ob die anderen Bewohner auch etwas essen wollen, interessierte sie dabei nicht. Caro hat eine klare Meinung dazu: „Ich finde das rücksichtslos, wenn man mit so vielen Leuten zusammenlebt, dann muss sich einfach jeder einbringen.“

Nachdem Andreas sich das ein oder andere Glas Wein gegönnt hat – Mitbewohnerin Diana Herold zählte neun Gläser – stichelt er erneut wegen der Kartoffel-Aktion. Als Georgina dann mit „Das ist asozial, der macht meinen Mann an. Ich habe die Schnauze voll“ reagiert, eskaliert der Streit.

Andreas regt sich lautstark über Kubilay auf: „Ich knall ihm den Kopf direkt auf die Terrasse und mache ihn weg!“ Direkt an Georginas Verlobten gerichtet sagt er noch: „Dich schützen nur die Kameras, glaub mir.“

Im TV zu sehen ist Folge 1 am Mittwoch, den 09. September um 20:15 Uhr auf RTL.

Verwandte Themen: Magazin | Mallorca Prominent
Share This