Ennesto Monté: „Du bist so lächerlich Frau Büchner“

13 Sep, 2021
Ein Artikel von: Kenny Deppe

Bild (links): Instagram / @ennesto.official

Weil Danni Büchner die andauernden Sticheleien gegen „ihren Ex“ nicht lassen kann, platzt Ennesto Monté nun der Kragen.

„Also ganz ehrlich, diese ständigen Sticheleien, warum muss man das machen?“ So beginnt die Instagram-Story von Ennesto Monté, in der er sich über einen Artikel aufregt, in dem Danni Büchner – wieder mal – gegen ihn schießt. Darin heißt es, Danni hätte Ennesto den Urlaub und auch ein neues Handy finanziert. „Diese Geschichte ist frei erfunden“, kommentiert Ennesto.
„Du bist so lächerlich Frau Büchner“, holt Ennesto zum Gegenschlag aus. „Soll ich jetzt sagen, ich habe dir auch eine Tasche über 1000 Euro geschenkt?“ Und dann platzt ihm ihm der Kragen: „Erzähl lieber wie du wiederholt hast: ‚Ennesto, ich flehe dich an, gib uns noch eine Chance.‘ Warum erzählst du nicht sowas? Du ehrliche 5-fach Mami.“

Wie wütend Ennesto tatsächlich ist, erkennt man gut an den nächsten Zeilen: „Ich will einfach dein wahres Gesicht nicht zeigen, denn ich möchte nicht, dass die Leute dich noch mehr hassen, das ist nicht meine Art. Aber lass mich einfach in Ruhe. Der letzte Mann vor mir ist schon in derselben Nacht geflohen.“

Ob Ennesto bald richtig der Kragen platzt, wenn Danni Büchner mal wieder über „diesen einen Ex“ redet, den sie am liebsten vergessen würde?

Share This