Jan Leyk: Ich glaube, Danni Büchner ist schwanger von mir

10 Mai, 2022
Ein Artikel von: Dagmar Grabsch

Was für ein Megapark Opening am vergangenen Sonntag. Nach der heißen Partynacht fürchtet Jan Leyk, dass Danni Büchner schwanger ist.​

Es war ein Hammer-Opening am vergangenen Sonntag. Der Megapark feierte sein Comeback nach zwei Jahren Zwangspause – und alle Künstler waren nach Mallorca gekommen. Unter ihnen auch Jan Leyk, der regelmäßig an der Playa de Palma auftritt.
Nach der Party wendete er sich mit einer kryptischen Story an seine Fans, erzählte unter anderem, dass Kay One ihm einen Bitcoin verkauft habe und Matze Knop seine heiße Brille haben wolle.
Und dann… dann sage er noch: „Ich glaube, Danni Büchner ist schwanger von mir.“

Wahrheitsgehalt? Man weiß es nicht. Wir haben niemanden gefunden, der das Lämpchen gehalten hat, zwinker… Ausführlich unterhalten haben Danni Büchner und Jan Leyk sich an diesem Abend allerdings, das ist sicher. Für alles andere gibt es irgendwann einen Schwangerschaftstest – und im Fall der Fälle in ein paar Monaten den unumstößlichen Beweis.

Kurz darauf distanziert sich Jan Leyk übrigens vorsichtshalber von allen Interviews, Bildern und Schlagzeilen. Er habe mit dem Wahnsinn nichts zu tun und würde Menschen grundsätzlich schwierig finden.
Wieder zuhause erzählt Jan Leyk auf Instagram: „Ich spüre meinen Körper nicht mehr. Alles tut weh. Und ich muss auch die letzten 48 Stunden so rekonstruieren, dass es irgendwie Sinn ergibt.“

Wenig später dann eine mögliche Erklärung: ein positiver Corona-Test. Auch den kommentiert Jan Leyk sogleich: „Och nee, ey. Einer kommt immer schwanger wieder, wenn es auf Mallorca das Opening gibt.“
Nun liegt er mit fast 40 Fieber im Bett. Wir wünschen gute Besserung.

Share This