Kathrin und Thommy Mermi-Schmelz bleiben auf Mallorca

23 Aug, 2021
Ein Artikel von: Kenny Deppe

Kathrin und Thommy kamen eigentlich nach Mallorca, um ihre Wohnung aufzulösen. Doch dann kam alles anders – sie bleiben!

Vor wenigen Wochen kamen Kathrin und Thommy Mermi-Schmelz nach Mallorca. Der Dreh zur 15 Jahre-Jubiläumssendung von Goodbye Deutschland stand an (heute Abend um 20:15 Uhr auf VOX). Bei der Gelegenheit, wollten sie auch gleich eine traurige Entscheidung in die Tat umzusetzen und ihre Wohnung in Paguera auflösen. In der waren sie wegen Corona nämlich seit eineinhalb Jahren nicht mehr! Der ausbleibende Tourismus sorgte dafür, dass es auf der Insel kaum eine Möglichkeit zum Arbeiten gab. In Deutschland sind sie seit einiger Zeit mit einem Food Truck unterwegs. Die Miete auf Mallorca zahlten sie für nichts. „Wenn wir hier wieder Arbeit haben, mieten wir was Neues“, so Kathrins Plan.

Doch dann kam alles anders. Kaum in Paguera angekommen, trafen sie etliche Freunde und Nachbarn. Es fühlte sich an, als kämen sie nach Hause. Einige ihrer Bekannten fragten allerdings gleich nach: „Gebt ihr eure Wohnung auf? Ich hätte da jemanden, der die nehmen würde.“ Das brachte insbesondere Thommy zum Grübeln. Der liegt nämlich gerne auf der Hängematte auf dem Balkon, mit Blick auf den Bulevar. „Das war ganz lustig“, erzählt er über ihren ersten Besuch in diesem Jahr. „Es sind ja schon einige Leute unterwegs. Und wer mich gesehen hat, hat mich erkannt und ein Schwätzchen mit mir gehalten. Das macht schon Spaß.“

So kam es schließlich, wie es kommen musste. Kathrin und Thommy setzten sich zusammen und redeten noch einmal über die Wohnung. Kathrin drückte das Ergebnis so aus: „Wir behalten die Wohnung und schauen, dass wir ab und zu mal in den Urlaub kommen.“ Dann fügt sie noch an: „So eine Wohnung kriegen wir nie wieder.“ Thommy beschrieb die Lage mit seinem ganz eigenen Humor. „Man könnte ja auch woanders wohnen… aber das ist halt langweilig“ und strahlt bis über beide Ohren.

Der Entschluss war also gefasst: Sie bleiben Mallorca und Paguera treu! Wer also auf dem Bulevar flaniert und die Brasilien-Flagge sieht, sollte ruhig einmal stehen bleiben und hinter die Flagge schauen. Da könnte Thommy liegen und das Gesehen beobachten.
Also Leute, einfach stehen bleiben, Schwätzchen halten. Da freuen sich Kathrin und Thommy.

Derzeit sind die Kultauswanderer zwar noch fest für den Food Truck in Deutschland eingeplant, aber wer weiß… Wenn ihre alte Arbeitsstätte, das Kartoffelhaus, doch noch im September öffnet, könnte es vielleicht noch dieses Jahr ein kurzes Mallorca-Comeback geben. Man weiß ja nie…