Peter Wackel über Einreise nach Deutschland: „Es gibt keinerlei Kontrollen“

30 Aug, 2020
Ein Artikel von: Kenny Deppe

Für ein paar Auftritte ist Peter Wackel von Mallorca nach Deutschland geflogen. Seinen Negativ-Test wollte dort niemand sehen.

Für Reisende aus Risikogebieten gilt in Deutschland eine Quarantänepflicht. Wer diese umgehen möchte, muss einen aktuellen Negativ-Test vorweisen. So zumindest in der grauen Theorie. Dass dies nicht immer kontrolliert wird, war schon häufiger zu hören. Nun hat auch Ballermann-Star Peter Wackel diese Erfahrung gemacht.

In einem Video auf Facebook berichtet er: „Gestern war so eine Zitterpartie für mich. Wie reise ich nach Deutschland ein, nach diesen ganzen Verschärfungen mit allem Drum und Dran? […] Ich war wirklich bis gestern Abend so richtig zittrig. Komm ich rein?“

Er hatte sich gut vorbereitet, seinen Negativ-Test griffbereit, alle seine Daten korrekt angegeben. „Dann bin ich schön vorbereitet, habe wirklich alles dabei, habe den Mundschutz durchgehend an… und falle hier einfach in Deutschland vom Glauben ab“. Doch was war passiert? Peter Wackel erklärt es: „Ab der Landung in Deutschland wollte niemand auch nur ein Papier von mir sehen! Den Zettel hat man so halb ausgefüllt im Flugzeug eingesammelt. Einen Negativ-Test wollte niemand sehen.“

Die Nachlässigkeit am Flughafen macht ihn fassungslos: „Es gibt keinerlei Kontrollen, ob man sich testen lässt oder nicht, ob man aus einem Risikogebiet kommt – ich bin aus dem Flugzeug raus, war im Hauptgebäude gestanden. Ich hab dann gedacht ‚Naja, beim Ausgang wird sich dann schon irgendjemand melden‘. Nichts. Einfach nichts.“

„Ich fühle mich dermaßen verarscht und ich verstehe schon lange nichts mehr.“ Weiter sagt Peter Wackel: „Es geht natürlich um die Gesundheit, das weiß jeder. Ich bin auch bereit zu jeder sinnvollen Maßnahme, aber was das schon wieder für ein bürokratischer Aufwand ist, wegen nichts und wieder nichts. Und jeder der Böses im Schilde führt, kann machen und tun was er will, denn dieses Land ist nicht fähig, richtige Kontrollen einzuführen. Beschämend!“

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Verwandte Themen: Magazin | Mallorca Prominent
Share This