Sven Florijan: „Nächstes Jahr sind wir wieder zu Hause auf der Insel!“

4 Okt, 2020
Ein Artikel von: Kenny Deppe

Vor fünf Monaten mussten Sven Florijan und sein Mann Sebi Mallorca wegen der Corona-Krise verlassen. Nun freut er sich auf seine Heimkehr nächstes Jahr.

Für viele Auswanderer ist es auf Mallorca derzeit schwierig. Die Arbeitslosigkeit auf den Balearen ist auf einem Rekordhoch und Touristen gibt es kaum. Wer nach der „Winterpause“ keine Rücklagen für weitere eineinhalb Jahre, bis zum Saisonstart 2021 hatte, musste eine Entscheidung treffen. Zurück nach Deutschland, oder es irgendwie auf Mallorca versuchen?

Sven Florijan und sein Mann Sebi entschieden sich dazu, die Corona-Krise in Deutschland zu überbrücken. So packten sie vor fünf Monaten ihre Koffer, um in Deutschland arbeiten zu gehen. Auf diese Zeit blickt Sven nun in einem Instagram-Posting zurück: „Über 5 Monate sind wir schon hier, dieser Lockdown damals, den werden wir nie wieder vergessen.“

Den Kopf hängen lässt er aber nicht, sondern freut sich schon auf die Rückkehr nach Mallorca: „Die Welt steht Kopf, aber nächstes Jahr sind wir wieder zu Hause auf der Insel!“

Er hat ich sogar seinen Optimismus bewahrt, für den wir alle ihn kennen und schätzen. Zweifel, ob und wann es weitergeht, schiebt er beiseite: „Viele sagen immer na ob es nächstes Jahr wieder weiter geht, wichtig ist die Hoffnung nicht auf zu geben! Wir werden unseren Mallorca Traum weiter leben!“

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Verwandte Themen: Magazin | Mallorca Prominent
Share This