Zoff beim Promi Dinner – aber wer denn nun mit wem?

18 Mai, 2022
Ein Artikel von: Dagmar Grabsch

Screenshot (links): lishaandlou_the_originals / Instagram

Kaum war der Dreh fürs Goodbye Deutschland-Promi Dinner beendet, gab es Zoff. Lisha und Danni Büchner wettern gegen Unbekannt.

Ist das nur eine Werbemasche, um die Sendung zu pushen? Oder haben Lisha und Danni Büchner wirklich einen Grund, auf jemanden richtig sauer zu sein?
Zum Ende des Perfekten Promi Dinner schrieb Lisha in einer Story, dass beim Dreh etwas passiert sei. „Abartige Menschen“ würde es geben, darüber reden dürfe man aber noch nicht.
Lisha kündigte weiter an: „Werde euch das genauer erklären, wenn wir drüber sprechen dürfen.“
Sie fügt hinzu, dass sie etwas öffentlich machen wolle, um das Fake-Lachen der Menschen nicht mehr zu decken.

Seitdem wird in den sozialen Medien gerätselt. Geht es wirklich nur um Einschaltquote, oder steckt ein echter Streit dahinter?
Heute nun ein “Programmhinweis”, so man es so nennen möchte. Lisha kündigt an, dass sie am 03.07. alles aufklären werde. Spannende Frage bleibt, ob der Streit noch in der Sendung thematisiert wird, damit man beide Seiten hören kann – oder ob es hinterher auf Instagram weitergeht.

Share This