Das Sommerhaus der Stars – Folge 10

25 Okt, 2020
Ein Artikel von: Kenny Deppe

Das Finale steht kurz bevor und die Kandidaten geben nochmal so richtig Vollgas. Ob das noch Trash ist, oder schon weg kann, darf sich also auch heute wieder gefragt werden.

Die diesjährige Staffel Das Sommerhaus der Stars startet in den Endspurt. Heute kämpfen die Teilnehmer um den Einzug ins Finale. Ob sich die Lage untereinander dadurch etwas beruhigt? Leider nicht… Ganz im Gegenteil, Lisha schaltet heute nochmal einen Gang höher! Und sie offenbart, dass sie scheinbar in ihrer ganz eigenen Welt lebt. Ausgerechnet sie, die wegen jeder Nichtigkeit durch die Decke geht und von der schon so manche Schimpftirade mit einem *piep* entschärft werden musste, wundert sich über die Aggressionen ihrer Mitbewohner. Im Streit mit Michael entfährt ihr tatsächlich ein: „Warum bist du denn so aggressiv Michi?“ und legt noch ein „Man muss doch uns gegenüber nicht grundlos aggressiv sein“ oben drauf. Man kann dem armen Kerl seine Verwirrung richtig ansehen.

Aber auch Lishas neues Feindbild Caro kommt nicht ungeschoren davon. Zwar gaukelt Lisha dem, Zitat: „Dreckstück“, weiterhin Freundschaft vor, doch im stillen Kämmerlein strickt sie heimlich an ihrer Bewerbung für den nächsten Psychothriller von Steven King. Sie schnappt sich eine der gruseligen Puppen, die das Sommerhaus dekorieren, schneidet ihr die Haare ab und versucht sich an einer Nachahmung von Caros Kopf-Tattoo. Fertig ist die Voodoo-Puppe…

Nein, in der diesjährigen Staffel bekleckert sich wahrlich keiner der Teilnehmer mit Ruhm. Aber gegen Lisha war selbst das Auftreten von Andrej Mangold, Jenny Lange und Vorjahresteilnehmerin Elena Miras ein Kindergeburtstag!

Los gehts heute Abend um 20:15 Uhr auf RTL.

Verwandte Themen: Magazin | TV
Share This