Mickie Krause hat „Besen vom Reinigungsdienst verschluckt“

27 Feb, 2021
Ein Artikel von: Kenny Deppe

Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Die 14. Staffel von Let’s Dance ist gestartet. Für Mickie Krause ging es nicht gut los. Er teilt sich den letzten Platz mit Kai Ebel.

Das war wohl ein kleiner Fehlstart für den Ballermann-Stimmungssänger. Bei der Kennenlernshow der 14. Staffel von Let’s Dance, kassierte Mickie Krause mit seiner Tanzpartnerin Malika Dzumaev die schlechteste Wertung. Nur neun von 30 möglichen Punkten bekam er für seinen Wiener Walzer in der „Ü50 Gruppe“, in der „Mr. Tagesschau“ Jan Hofer und Schauspieler Erol Sander weitere Mitglieder sind. Übrigens bekam nur der RTL-Formel-1-Reporter Kai Ebel genauso wenige Punkte wie Mickie Krause.
Der Kultjuror Joachim Llambi urteilte: „Bei Mickie hatte ich das Gefühl, er hat den Besen vom Reinigungsdienst verschluckt.“

Sehen könnt ihr Let’s Dance immer freitags um 20:15 Uhr auf RTL, oder bei TVNOW.

Verwandte Themen: Magazin | TV
Share This