Nach Sommerhaus-Mobbing: Jenny Lange deaktiviert Instagram-Account

2 Okt, 2020
Ein Artikel von: Kenny Deppe

Foto: TVNOW

Andrej Mangold und Jenny Lange müssen sich immer mehr Mobbing-Vorwürfe gefallen lassen. Nun hat Jenny ihren Instagram-Account “agentlange” deaktiviert.

Update: Jenny Langes Account ist am Freitagmorgen wieder online gegangen. Eine Erklärung für die kurzzeitige Deaktivierung hat sie nicht gegeben. 

Die diesjährige Staffel Das Sommerhaus der Stars erhitzt die Gemüter. Die Zuschauer sind sich einig, dass das was Andrej Mangold und seine Jenny im Sommerhaus mit Eva Benetatou betreiben, Mobbing der übelsten Sorte ist. In den sozialen Medien wünscht sich manch einer sogar, dass Ex-Bewohner Kubilay wieder einziehen darf, um dem Bachelor ein weiteres Mal ins Gesicht zu spucken. Heftig!

Auch die Werbepartner des Pärchens mit dem (ehemals) Saubermann-Image überdenken inzwischen ihre Zusammenarbeit. Mit HelloBody und Oceans Apart haben nun zwei absolute Schwergewichte der Influencer-Werbung angekündigt, die Lage genau prüfen zu wollen.

Zwei Unternehmen haben die Zusammenarbeit sogar bereits beendet. Das Porschezentrum Landau und Granini (Die Limo) wollen nichts mit Mobbing zu tun haben. Die Limo teilte mit: „Wir grenzen uns von Mobbing und Diskriminierung in jeglicher Form ab. […] Zukünftig werden wir keine weiteren Kooperationen mit Jennifer Lange durchführen.“ und das Porschezentrum Landau ließ wissen: „Um uns ganz klar von den beiden zu distanzieren, haben wir umgehend alle Beiträge mit den Beiden von unserer Seite genommen und parallel das Management von Andrej und Jenny angewiesen, auch die Beiträge auf den Seiten der Beiden zu löschen.“

Auf den Instagram-Accounts der beiden, ging es in den letzten Wochen so heftig zu, dass sie die Kommentarfunktion eingeschränkt haben und sich in einem Posting rechtfertigten. Eine Entschuldigung für das Verhalten wäre vielleicht angebrachter gewesen.

Jenny Lange scheint das alles nun zu viel geworden zu sein. Sucht man auf Instagram nach ihrem Account „agentlange“, erhält man nur noch folgende Meldung: „Diese Seite ist leider nicht verfügbar. Entweder funktioniert der von dir angeklickte Link nicht oder die Seite wurde entfernt.“ Der Account scheint deaktiviert zu sein. Auch Andrej Mangold hat sich eine Auszeit von Instagram genommen. Sein Account „dregold“ ist zwar noch da, aber er postet keine Storys oder Beiträge mehr. Funkstille.

Vielleicht ist es sogar das (Zweit)Beste, was die Beiden derzeit machen können. Das allerbeste wäre wohl eine Entschuldigung und etwas Einsicht gewesen, aber der Zug ist wohl abgefahren.

Wie es im Sommerhaus mit dem Bachelor-Pärchen und Eva weitergeht, sehen wir am Sonntag um 20:15 Uhr auf RTL. Ein kleiner Spoiler sei erlaubt: Es wird Andrej Mangold und Jenny Lange nicht gefallen!

Verwandte Themen: Magazin | TV
Share This