CO2-Neutral zum Ballermann?

28 Mai, 2021
Ein Artikel von: Dagmar Grabsch

Foto: Hybrid Air Vehicles

Mallorca-Barcelona bald mit dem Zeppelin? Ab 2025 will das Unternehmen “Hybrid Air Vehicles” dies möglich machen.

Kurzstreckenflüge verbieten oder unerschwinglich machen… CO2-Steuer drastisch erhöhen… Autofahren unattraktiv machen… Ganz schön viel, was unser ohnehin schon schlechtes Gewissen da verarbeiten muss, wenn es um den Umweltschutz geht, oder?
Das dachte sich wohl auch das in Bedford ansässige Unternehmen “Hybrid Air Vehicles” (HAV). Mit kommerziellen Luftschiffen will man uns ab 2025 sozusagen Klimaneutral auf die Insel bringen.
Mit sagenhaften 75% weniger Emission soll uns das “Airlander 10”-Luftschiff dann innerhalb von vier Stunden von Barcelona nach Mallorca bringen. Ob es wirklich so kommt? Wir haben mal die gute Tante Google gefragt, denn die Idee mit dem Airlander ist nicht so neu. Google sagt unter anderem, dass der “Airlander 10” 2016 nach einem Testflug ziemlich unsanft gelandet sei, aber daran könnte man ja gearbeitet haben.

Schön anzusehen ist die Idee des “etwas anderen Reisens” allemal, oder?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Verwandte Themen: News
Share This