Ende der nächtlichen Ausgangssperre angekündigt

31 Mai, 2021
Ein Artikel von: Kenny Deppe

Die nächtliche Ausgangssperre auf Mallorca soll am 6. Juni enden. Die Balearenregierung will keine weitere Verlängerung beschließen.

Als in Spanien am 9. Mai der Alarmzustand endete, sollte mit ihm auch die Rechtsgrundlage für die nächtliche Ausgangssperre enden. Die Balearenregierung beschloss jedoch eine Verlängerung der Ausgangssperre und konnte mit ihrer Argumentation sogar den obersten Gerichtshof der Balearen von der Rechtmäßigkeit der Maßnahme überzeugen. Das Gericht bewilligte diesen Eingriff in die Grundrechte mit drei zu zwei Stimmen.
Nächsten Sonntag nun soll auch hier die nächtliche Ausgangssperre enden. Dies kündigte Regierungssprecher Iago Negueruela in einer Pressekonferenz an.

Auch bei den Kontaktbeschränkungen soll es weitere Lockerungen geben. Ab Sonntag sollen sich im öffentlichen Raum bis zu 15 Personen treffen dürfen. In privaten Innenräumen wird die Zahl der maximal erlaubten Personen auf 10 erhöht. Eine Beschränkung auf eine bestimmte Anzahl Haushalte soll es nicht geben.

Verwandte Themen: News
Share This