Gastronomie auf Mallorca bleibt weiter geschlossen

10 Feb, 2021
Ein Artikel von: Kenny Deppe

Nun ist es offiziell: Die Gastronomie auf Mallorca bleibt trotz stark rückgängiger Corona-Zahlen bis Ende Februar geschlossen.

Die 7-Tage-Inzidenz auf Mallorca liegt inzwischen bei 63 Fällen pro 100.000 Einwohnern. Ein Wert, den wir auch vor der Schließung der Gastronomie lange nicht mehr hatten. Trotz dieser erfreulichen Zahlen gab die Balearenregierung heute offiziell bekannt, die geltenden Restriktionen bei Bars und Restaurants um weitere zwei Wochen zu verlängern.
Der Grund dafür ist die weiterhin hohe Zahl der COVID-19 Patienten in den Krankenhäusern Mallorcas. Sollte die Zahl der Neuansteckungen weiterhin so niedrig bleiben, rechnet man in diesem Zeitraum allerdings mit einer Entspannung auf den Intensivstationen und hält vorsichtige Lockerungen für möglich. Wie diese aussehen könnten, soll ab nächster Woche verhandelt werden.

Verwandte Themen: News
Share This