Der Auswanderer Treff findet nach über einem Jahr wieder statt!

9 Sep, 2021
Ein Artikel von: Kenny Deppe

Nach einem Jahr Corona-Pause, findet morgen, am 10. September, wieder der beliebte Auswanderer Treff statt.

In Pandemie-Zeiten ist alles ein wenig anders. Mit sinkenden Inzidenzen und steigender Impfquote gehen wir aber Schritt für Schritt Richtung Normalität. Und so findet morgen, am 10. September, auch wieder der Auswanderer Treff der Facebook-Gruppe Auswandern nach Mallorca (Anregungen und Tipps von Auswanderern) statt. Es ist das erste Treffen seit über einem Jahr. Die Gruppen-Admins Doris und Jürgen Kirch sagen uns dazu: „Wir freuen uns sehr nach über einem Jahr ohne Auswanderer Treffs.“ Ein klein wenig aufgeregt sind sie schon. „Natürlich sind wir ein bisschen aufgeregt. Es ist jetzt lange her. Und es ist schon eine besondere Situation – es ist ja immer noch Pandemie. Aber wir sind aufgeregt im positiven Sinne! Freudig aufgeregt, sozusagen.“

Natürlich gelten auch beim Treff die aktuellen Corona-Regeln. So wird es nicht möglich sein, alle an einem großen Tisch zu versammeln. Und auch auf die Abstands- und Hygieneregeln sollte von jedem beachtet werden. Aber auch mit diesen Maßnahmen ist ein nettes Zusammenkommen möglich. Erfahrungen mit Gruppentreffen in der Pandemie haben Doris und Jürgen bereits gesammelt. Im August 2020, bevor die Ansteckungszahlen auf den Balearen wieder stark anstiegen, haben die beiden ihren letzten Treff veranstaltet.

Das Treffen findet im Verbano, dem ehemaligen XII Apostel an der Playa de Palma, statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Übrigens ist jeder herzlich willkommen. Also nicht nur Auswanderer, sondern auch Urlauber und Pendler. Los geht es um 18 Uhr.

Share This