Büchners Faneteria wird nicht wieder öffnen

24 Feb, 2021
Ein Artikel von: Kenny Deppe

Die Faneteria in Cala Millor wird auch nach der Corona-Krise nicht mehr öffnen. Das Lokal der Familie Büchner schließt für immer.

„Jeder Anfang endet irgendwann…“ eröffnet Daniela Büchner das Posting auf Instagram, mit dem sie die Schließung der Faneteria in Cala Millor ankündigt. „Leider muss ich euch mitteilen, dass auch uns die Corona-Krise erwischt hat und wir nach 3 wundervollen Saison heute Abschied nehmen müssen – Jens, Marco, Tamara und ich haben sehr viel Herzblut, Zeit und Geld investiert.
Wir sind wirklich sehr traurig darüber“, heißt es weiter.

Daniela Büchner betont, dass es keine Diskussionen mit ihren „Geschäftspartnern und Freunden“, der Familie Gülpen, gab. Sie planen gerade den Auszug. Der Vermieter habe ihnen einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Verwandte Themen: Inselgeschichten | Magazin
Share This