Joaquín geht in Rente – Der Bierkönig braucht eure Hilfe

22 Sep, 2020
Ein Artikel von: Kenny Deppe

Es gibt auch noch schöne Geschichten. Bierkönig-Kellner Joaquín geht dieses Jahr in Rente – nun plant der Bierkönig ein Abschiedsgeschenk, für das EURE Hilfe gebraucht wird!

Seit über 30 Jahren gibt es den Bierkönig nun schon und für viele ist er das „Wohnzimmer“ auf Mallorca. Auch für den Kellner Joaquín ist er ein Stück Zuhause, denn er hat von Anfang dort gearbeitet. Nun geht er in Rente.

Der Bierkönig hätte diesen Tag natürlich gerne gebührend gefeiert, doch das ist in der aktuellen Situation leider nicht möglich. Was macht man da? „Vielen Dank“ sagen und sich statt mit einer herzlichen Umarmung mit einem Ellbogen-Gruß verabschieden? Nein, das würde jemandem, der von Anfang an dabei war, nicht gerecht werden. So sieht es auch der Bierkönig, weshalb sie sich eine ganz besondere Aktion haben einfallen lassen.

Nun braucht der Bierkönig eure Hilfe und startete deshalb auf der Facebook-Seite folgenden Aufruf:
„Wir bitten alle, die Joaquín über die vielen, vielen Jahre im Bierkönig (er war von Anfang an dabei) kennengelernt haben, uns bis zum 30. September in einer Nachricht auf Facebook oder an info@bierkoenig.com ihre Fotos und guten Wünsche für ihn zu senden. „

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Eine schöne Aktion!

Verwandte Themen: Inselgeschichten | Magazin
Share This