Alex Engel – Unfall auf Fahrt nach Mallorca

7 Jun, 2022
Ein Artikel von: Kenny Deppe

Auf der Rückreise nach Mallorca hatte Alex Engel einen schweren Autounfall. Das Auto erlitt einen Totalschaden, Alex geht es den Umständen entsprechend gut.​

„Mein Pfingstwochenende 2022: 4 Auftritte, 3000 Kilometer, unzählige fröhliche, feiernde Menschen“ – mit diesen Worten machte Alex Engel sich gestern auf die letzten 850 Kilometer nach Toulon, um mit der Fähre zurück nach Mallorca zu fahren. Wegen einer Mittelohrentzündung durfte er nämlich nicht fliegen. Seine Auftritte absagen, wollte er allerdings auch nicht. Also fuhr er kurzerhand mit dem Auto.

24 Stunden später dann dieses Posting: „Manchmal brauchen selbst Engel einen Schutzengel… Das wichtigste vorweg: Kein Beteiligter wurde schwer verletzt. Es geht allen den Umständen entsprechend gut.“ Auf den Bildern zu sehen, das völlig eingedrückte Heck seines Autos und er auf einer Trage! Die Auftritte für diese Woche muss er natürlich absagen.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Sein Media Manager erklärte uns, was geschehen war. „Kurz vor der Fähre in Toulon, zurück nach Mallorca, gab es bei der Abfahrt von der Autobahn in Marseille einen Unfall. Ein Kleinwagen ist auf das Auto von Alex aufgefahren.“ Alle Beteiligten scheinen nur leicht verletzt zu sein – das Auto allerdings schaut nach Totalschaden aus.
„Alex musste ein paar Stunden im Krankenhaus bleiben und wurde gründlich untersucht. Es geht ihm den Umständen entsprechend gut und er ist dankbar, dass alle offenbar mit dem Schrecken und ein paar Prellungen davon gekommen sind. Er hofft, dass er bald wieder auftreten kann, um mit seinen Fans das Leben, was so schnell vorbei sein kann, zu feiern.“

Wir wünschen Alex Engel eine gute Besserung und dass er schon bald wieder auf der Bühne stehen kann!

Share This