Joan Collins ist der erste prominente Gast in der Luxusvilla Remus

28 Mai, 2021
Ein Artikel von: Dagmar Grabsch

“Alles anders als alle anderen” – das ist das Motto von Luxus-Makler Marcel Remus – und der Erfolg scheint ihm einmal mehr recht zu geben.

Man glaubt es kaum, das erste “Social-Media-Haus” der Welt steht auf Mallorca. Mit einer “etwas anderen” Idee hat sich Luxus-Makler Marcel Remus so seine Traumvilla geschaffen. Unter Mithilfe seiner Follower entstand westlich von Palma seit Herbst 2019 die “Villa Remus”. Die Fans durften das “Social-Media-Haus” (mit) gestalten. So durften seine Follower auf Facebook und Instagram abstimmen über Teile der Einrichtung, die Gestaltung des Gartens und nicht zuletzt über den Außenanstrich des Hauses.
Und weil bei Marcel Remus scheinbar immer alles anders ist als bei allen anderen, war auch sein erster Gast ein ganz besonderer. Niemand geringeres als Joan Collins, das Biest aus dem “Denver-Clan”, war die erste Besucherin der Luxus-Villa.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Die Hollywood Diva, die übrigens am 23. Mai ihren 88. Geburtstag feierte, scheint sich kaum verändert zu haben, seit ihrer Zeit als Alexis Colby im “Denver Clan”. Wie sie das macht? Vielleicht verrät sie das und noch ein bisschen mehr ja am Sonntag im RTL Interview bei Exclusiv.

Verwandte Themen: Magazin | Mallorca Prominent
Share This