Sommerhaus der Stars – So reagierten Iris Klein und Daniela Katzenberger

28 Sep, 2020
Ein Artikel von: Kenny Deppe
Foto links: TVNOW – Foto rechts: Instagram / Iris Klein

Andreas Robens hat gestern im Sommerhaus der Stars mächtig gegen Iris Klein ausgeteilt. So reagieren Iris Klein und Daniela Katzenberger.

Kaum zogen Iris und Peter Klein gestern ins Sommerhaus der Stars, ging es auch schon rund. Iris hatte dazu beigetragen, dass Andreas Robens Traum vom Freiluft-Fitnessstudio „Muscle Beach“ an der Playa de Palma geplatzt ist. So zumindest sieht es Andreas, der Iris eine Betrügerin nannte und sagte: „Die will ich im Knast sehen!“
Iris Klein war natürlich der Meinung, dass sie damit nichts zu tun hatte. In ihren Augen ist Andreas der „Bösewicht“. Hatte er doch ein Bild von Miss Piggy „öffentlich auf Facebook gepostet“ (Zitat Iris Klein), um damit zu sagen, Iris sei ein fettes Schwein.

Den Beweis dafür teilte Iris noch während der Sendung in ihrer Instagram-Story. Der Beweis jedoch bestätigt Andreas. Der behauptete, es seien keine Namen genannt worden:

Aber Andreas hatte noch mehr im Köcher! Iris sieht er als Versagerin, die in ihrem Leben noch nichts geleistet hat, außer die Mutter von Jenny Frankhauser und Daniela Katzenberger zu sein. Die Katze, so Andreas „kennt in Spanien keine Sau“. Auch hierauf gab es aus dem Klein-Frankhauser-Katzenberger-Clan prompt eine Antwort via Instagram. Daniela Katzenberger postete dieses Bild von sich, mit den Worten „GUT, dass mich in Spanien keine Sau kennt…“

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Wie es mit Andreas und Iris weitergeht, erfahren wir schon am Mittwoch um 20:15 Uhr auf RTL. Man darf gespannt sein!

Verwandte Themen: Magazin | Mallorca Prominent
Share This