Big Performance – Tom Jones war tatsächlich Uwe Ochsenknecht

3 Okt, 2020
Ein Artikel von: Kenny Deppe
Foto: TVNOW / Steffen Wolff

Nun ist es raus – hinter Tom Jones bei der RTL-Show „Big Performance“, verbarg sich tatsächlich Uwe Ochsenknecht.

Vorneweg natürlich erstmal Gratulation an Patricia Kelly, die als „Adele“ das Finale von „Big Performance – Wer ist der Star im Star?“ gewann. Ganz besonder freuen wir uns aber für den Zweitplatzierten „Tom Jones“. Hinter der Maske verbarg sich nämlich tatsächlich Schauspieler und Mallorca-Gastronom Uwe Ochsenknecht! Mallorca kann also mehr als bloß Dschungelcamp und Sommerhaus 😉 Er hat als Tom Jones so überzeugend abgeliefert, dass man sich glatt fragt, wieso er eigentlich Schauspieler und nicht Musiker geworden ist.

Der Dritte Platz ging an Comedian Martin „Maddin“ Schneider, der den Mick Jagger gemacht hat. Wer hätte gedacht, dass so viel Energie in ihm steckt?

Verwandte Themen: Magazin | TV
Share This