Nun schneidet RTL den Wendler bei DSDS komplett raus!

6 Jan, 2021
Ein Artikel von: Kenny Deppe

Das Maß ist voll – weil der Wendler die Corona-Restriktionen mit einem Konzentrationslager der Nationalsozialisten verglichen hat, schneidet RTL ihn komplett aus DSDS raus!

Nachdem gestern in Deutschland die Verlängerung des Lockdowns beschlossen und auch einige Verschärfungen der Restriktionen angekündigt wurden, hat das mal wieder Michael Wendler auf den Plan gerufen. Auf seinem Telegram-Kanal schrieb er „KZ-Deutschland??? Es ist einfach nur noch dreist was sich diese Regierung erlaubt! Das Einsperren von freien und unschuldigen Menschen ist gegen jegliche Menschenwürde!!!“
Mit diesem Vergleich zum Nationalsozialismus ist bei RTL nun offenbar eine rote Linie überschritten. Der Kölner Sender hat sich nun dazu entschlossen, Michael Wendler aus allen noch kommenden Folgen der Castings herauszuschneiden. Die bereits auf TVNOW verfügbaren Folgen wurden vorerst offline genommen.

In einer Pressemitteilung teilt der Geschäftsführer des Senders mit:
„Wir verurteilen jegliche Form von Antisemitismus, Rassismus sowie Diskriminierung auf das Schärfste. In Zeiten, in denen es darum geht, durch gesellschaftlichen Zusammenhalt, gegenseitige Rücksichtnahme und Respekt gemeinsam eine schwere Krise zu bewältigen, wird RTL mit einer Unterhaltungsshow nicht die Bühne für Menschen sein, die ihrerseits Spaltung und Verharmlosung propagieren.“

Share This