Melanie Müllers Karriere in Gefahr?

28 Sep, 2022
Ein Artikel von: Kenny Deppe

Nachdem bei einem Auftritt von Melanie Müller offenbar auch rechtsradikale im Publikum waren, soll nun sogar die Karriere der Sängerin in Gefahr sein.

„Skandalös“, „brisant“, „Eklat“, „fragwürdiges Licht“… Diese Schlagworte findet man bei RTL ja häufiger. Nun treffen sie Melanie Müller, nachdem ein Video von einem ihrer Auftritte aufgetaucht ist, bei dem sich offenbar auch rechtsradikale Gäste im Publikum befanden.
Im Video zu sehen: Mindestens ein Zuschauer hebt den Arm zum Hitler-Gruß, es sind (schlecht verständlich) „Sieg Heil“-Rufe zu hören. Ebenfalls zu sehen: Melanie Müller, die ihren Auftritt nicht abbricht.

Ob Melanie Müller überhaupt etwas davon mitbekommen hat? Man weiß es nicht. Bei so einem Auftritt ist es ja nicht gerade leise und wenn im Dunklen alle Scheinwerfer auf einen selbst gerichtet sind, sieht man auch nicht unbedingt jeden einzelnen Zuschauer.
Gegenüber RTL gab Melanie jedenfalls an, zuerst nichts davon mitbekommen zu haben. Als sie realisierte, was dort geschieht, habe sie den Auftritt abgebrochen.

So weit, so gut. Im Interview mit RTL sieht ein Medienexperte nun allerdings die Karriere der Ballermann-Sängerin in Gefahr. Sie müsse sich jetzt glaubhaft von rechtem Gedankengut distanzieren, bevor sie in diese Ecke gestellt würde „und damit für normale Buchungen nicht mehr infrage kommt“, so der Medienexperte Hans Christian Biedermann. Und er sieht Melanie Müller nicht nur hier in der Pflicht.
Geht es nach ihm, kommt auf Melanie künftig jede Menge Arbeit zu, um jegliche Verbindung zu Rechts zu vermeiden. „Die Türsteher sollten natürlich auch nicht aus der rechten Szene sein“, meint Biedermann. Und auch beim Auftrittsort sollte sie nun vorsichtig sein: „Und auch bei der Wahl der Locations, wo sie auftritt“.
Wenn Melanie diese Schritte tut, „dann finde ich, sollte man ihr durchaus auch wieder eine Chance geben aufzutreten, So Biedermann abschließend im RTL-Beitrag.

Ihren Auftritt auf dem Dresdner Oktoberfest hat Melanie Müller abgesagt. Auf Instagram bittet sie dafür um Verständnis. Sie könne jetzt nicht einfach so wieder in Feierstimmung übergehen und hofft, die Möglichkeit zur öffentlichen Stellungnahme zu bekommen.

Morgen ist der 80. Auswanderer Treff

Morgen ist der 80. Auswanderer Treff

Foto: PrivatAm morgigen Freitag (9. Dezember) findet der beliebte Auswanderer Treff mit Doris und Jürgen Kirch zum 80. Mal statt.Morgen, am Freitag den 9. Dezember, laden Doris und Jürgen Kirch zum 80. Mal zu ihrem Auswanderer Treff ihrer Gruppe Auswandern nach...

Mallorca im Advent – Weihnachtskrippe am C&A

Mallorca im Advent – Weihnachtskrippe am C&A

Hinter einem unscheinbaren Seiteneingang am C&A in Palma, verbirgt sich eine detailverliebte Weihnachtskrippe.Nachdem wir gestern über die spanische Tradition der Weihnachtskrippen berichtet haben, möchten wir euch heute ein besonders schönes Exemplar zeigen,...

Mallorca im Advent – Krippe statt Lametta

Mallorca im Advent – Krippe statt Lametta

Andere Länder, andere Sitten. Während in deutschen Wohnzimmern der Weihnachtsbaum nicht fehlen darf, findet man in Spanien eher eine Krippe.​Zu Weihnachten gehört ein Weihnachtsbaum? Ja, in Deutschland ist das eindeutig so. In Spanien ist die geschmückte Tanne jedoch...