Mike Blümer: „Ich habe erstmal die Kinder an mich genommen“

29 Sep, 2022
Ein Artikel von: Kenny Deppe

Nachdem Melanie Müller verdächtigt wird, der rechten Szene nahezustehen, behält ihr Noch-Ehemann Mike die Kinder bei sich.

Für Melanie Müller kommt es nun knüppeldick! Zuerst taucht ein Video auf, welches sie in die Nähe der rechten Szene rückt. Dann noch ein Video, in dem sie den Arm mehrfach zum Hitler-Gruß gestreckt haben soll. Und nun? Nun behält ihr Noch-Ehemann Mike Blümer auch noch die Kinder bei sich! Im Gespräch mit RTL gab er bekannt: „Ich habe in Absprache mit dem Jugendamt und anderen Institutionen erstmal die Kinder an mich genommen, damit nicht irgendwelche komischen Sachen passieren.

Er und Melanie hätten das gemeinsame Sorgerecht, „und ich habe auch die Pflicht, auf sie aufzupassen“, so Mike. Daher macht er eine klare Ansage: „Momentan bin ich auch nicht bereit, ihr die Kinder zurückzugeben.“ Mike möchte seinen Sohn und seine Tochter „aus diesen ganzen Sachen“ heraushalten. Er gibt an, sogar schon auf der Straße wegen der Videos angepöbelt zu werden.

Als er noch mit Melanie zusammen war, habe sie keine rechten Tendenzen gezeigt. Warum sich das nun so schnell geändert hat? Dazu hat Mike eine Meinung: „Sie ist seit der Trennung von mir in rechte Kreise abgerutscht – auch durch ihren Lebensgefährten.“
Mike gibt an, er habe Melanie mehrfach gewarnt. „Aber sie ist momentan führungslos und das Ergebnis davon sehen wir jetzt. Ich hoffe, dass sie irgendwann ihr Gehirn wieder einschaltet.“

Melanie Müller muss nun auch diesen weiteren Schlag hinnehmen. Dabei wird sie gerade alle Hände voll zu tun haben, um gegen die Anschuldigungen anzukämpfen. Sie erklärt sich, versucht die Vorwürfe gegen sie zu entkräften. So habe sie den Auftritt abgebrochen, als sie bemerkte, was im Publikum geschehen ist. Und der angebliche Hitler-Gruß gehöre schon seit elf Jahren zu ihrem Bühnenprogramm. Nicht aus rechtsradikalem Hintergrund, sondern ‚Zicke zacke zicke zacke‘, also genau so, wie ich es dort mache“, so Melanie gegenüber der Bild.

Morgen ist der 80. Auswanderer Treff

Morgen ist der 80. Auswanderer Treff

Foto: PrivatAm morgigen Freitag (9. Dezember) findet der beliebte Auswanderer Treff mit Doris und Jürgen Kirch zum 80. Mal statt.Morgen, am Freitag den 9. Dezember, laden Doris und Jürgen Kirch zum 80. Mal zu ihrem Auswanderer Treff ihrer Gruppe Auswandern nach...

Mallorca im Advent – Weihnachtskrippe am C&A

Mallorca im Advent – Weihnachtskrippe am C&A

Hinter einem unscheinbaren Seiteneingang am C&A in Palma, verbirgt sich eine detailverliebte Weihnachtskrippe.Nachdem wir gestern über die spanische Tradition der Weihnachtskrippen berichtet haben, möchten wir euch heute ein besonders schönes Exemplar zeigen,...

Mallorca im Advent – Krippe statt Lametta

Mallorca im Advent – Krippe statt Lametta

Andere Länder, andere Sitten. Während in deutschen Wohnzimmern der Weihnachtsbaum nicht fehlen darf, findet man in Spanien eher eine Krippe.​Zu Weihnachten gehört ein Weihnachtsbaum? Ja, in Deutschland ist das eindeutig so. In Spanien ist die geschmückte Tanne jedoch...