Olaf Moehle – im Visier der Klatschpresse

30 Mrz, 2023
Ein Artikel von: Dagmar Grabsch

Foto: Olaf Moehle / privat

Ist ein Golflehrer der Neue an Iris Kleins Seite? Wie schnell eine harmlose Golfstunde aus dem Ruder laufen kann.​

Vom bodenständigen Golflehrer zum „Follower-Jäger“ auf Instagram in nur einer Golf-Schnupperstunde. So schnell kann ein „Jobwechsel“ gehen, wenn man der Klatschpresse Glauben schenkt. Die macht aktuell ja regelrecht Jagd auf Iris Klein und ihre vermeintlichen Dates.
Geht da was zwischen Iris Klein und dem hübschen Golflehrer? Die Spekulationen haben sich förmlich überschlagen, als erste Bilder der Golfstunde von Iris bei Olaf Moehle auf Instagram auftauchten.

Klar spekulieren auch wir gerne, haben wir beim German Jackman ja auch, aber hier wollten wir genauer nachfragen und haben Olaf Moehle um ein Interview gebeten.
Er erzählt uns, dass er mit Iris Klein bereits vor vier Jahren auf Instagram Kontakt hatte. Damals hatten sie und Peter sich für ein Posting von ihm genauer interessiert.

Nach dem ganzen Dschungeldrama und der Trennung von Peter, meldete sich Iris erneut bei ihm und erzählte, dass sie gerne Golf lernen möchte. Tja, was tut der gute Golflehrer da? Das, was jeder Golflehrer tut: Er erteilt Golfunterricht.
Olaf hatte natürlich das Drama um die Trennung mitbekommen und sah daher kritisch, dass Iris tat, was Influencer nun mal tun: alles auf Foto und Film festhalten. Ihm schwante, dass dies eventuell komisch interpretiert werden könnte und bat Iris daher, ihn nicht zu zeigen.
Bei dieser Bitte hatte er die Rechnung allerdings ohne den Wirt gemacht, denn obwohl Iris seiner Bitte selbstverständlich nachkam und nur seine Hand und ein Stück blauen Pulli auf einem Foto zeigte, war die Presse sofort angespitzt und recherchierte.

Da der Golfclub bekannt war, dauerten diese Recherchen vermutlich keine 5 Minuten. Als er abends den Fernseher einschaltete, sah er ein Foto von sich auf Sat.1 – er erzählt uns: „Witzig fand ich das nicht.“
Nun war er namentlich bekannt und das Feuer eröffnet. So schrieb zum Beispiel Promiflash über die Gerüchte und die etwa 1.000 Follower, genannt Schaulustige, die er quasi über Nacht dazu gewonnen hatte.

Für ihn, der unter anderem mit Sonja Zietlow, Sven Ottke, Paul Janke und Samuel L. Jackson Golf spielt, war das keine schöne Situation. So suchte er auch das Gespräch mit Iris, erzählt uns Olaf.
Er erklärte Iris: „Ich mache jeden Spaß mit und habe ein dickes Fell, aber es geht in die falsche Richtung. Erzähl den Leuten bitte, dass es kein Date, sondern nur eine Golfstunde ist.“
Dieser Bitte kam Iris natürlich nach und das nahm Olaf den Druck. Wie oft Iris und Olaf das allerdings noch klarstellen müssen – das bleibt offen. Erst gestern waren beide Pizza essen und Iris kommentierte das auf Instagram so: „Er ist nur mein Golflehrer.“

Zu der Situation rund um Iris Klein und der Trennung von Ehemann Peter hat Olaf natürlich auch eine Meinung. Und die ist überraschend normal: „Iris ist eine ganz normale Frau die verlassen wurde.“ Schade findet er allerdings, dass dies nach 20 Jahren Ehe auf diese Weise geschehen ist.