2022 war der heißeste Sommer auf Mallorca

20 Sep, 2022
Ein Artikel von: Kenny Deppe

Der spanische Wetterdienst AEMet zieht eine Bilanz des diesjährigen Sommers. Auf Mallorca war es der heißeste seit Beginn der Wetteraufzeichnungen.

Die Meldung kommt wenig überraschend… Der spanische Wetterdienst AEMet zog eine Bilanz zum diesjährigen Sommer. Auf Mallorca war es der heißeste seit Beginn der Wetteraufzeichnung. Die Vertreterin des spanischen Wetterdienstes für die Balearen, María José Guerrero, wies darauf hin, dass in den letzten Jahren eine Tendenz zu erkennen sei, dass die Sommer immer wärmer werden. Sie stellte jedoch auch klar, dass man „nicht voraussagen kann, dass der nächste Sommer ebenfalls ein Rekordsommer wird.“ Als Ursache für die außergewöhnliche Hitze nennt sie vor allem die warmen Luftmassen aus Afrika, die den gesamten Sommer über in Richtung Balearen zogen.

[adrotate group="2"]

Der Rekordsommer in Zahlen

In Zahlen bedeutet „heißester Sommer“ gleich eine ganze Reihe neuer Rekorde. So erlebte Mallorca in diesem Jahr gleich drei Hitzewellen – normal für Mallorca sei, laut Guerrero, eine Hitzewelle alle zwei Jahre. Aus „Es ist heiß“ wird dann eine Hitzewelle, wenn an mindestens drei Tagen auf einem signifikanten Teil der Insel Temperaturen von 36 Grad oder mehr gemessen werden. In diesem Sommer war das vom 15. bis 18. Juni erstmals der Fall. Vom 13. bis 25. Juli erlebte Mallorca dann die zweite Hitzewelle, welche den alten Rekord der längsten Hitzewelle von 6 Tagen pulverisierte. Mit der dritten Hitzewelle, vom 1. bis 16. August, wurde der neue Rekord allerdings schon wieder abgelöst.
Einen weiteren Rekord stellte Mallorca bei der höchsten jemals gemessenen Temperatur auf. Am 13. August zeigte die Wetterstation in Montuïri 44,5 Grad an.

Auch was die nächtlichen Temperaturen anbelangt, wurden diesen Sommer neue Rekorde aufgestellt. Hier machte der spanische Wetterdienst leider nur prozentuale Angaben, doch die Wetterstation Portopí in Palma überbot bei der Zahl der tropischen Nächte den Rekord um 35 Prozent. Eine Nacht gilt dann als tropische Nacht, wenn die Temperatur nicht unter 20 Grad fällt. Bei der Zahl der heißen Nächte, also mit einer Tiefsttemperatur nicht unter 25 Grad, wurde der bisherige Rekord sogar versiebenfacht!

TV-Tipp: Spaniens wilder Süden

TV-Tipp: Spaniens wilder Süden

Foto: © phoenix/rbb/arteHeute wird es wild. Der Sender RBB nimmt uns nämlich mit auf eine Reise in “Spaniens wilden Süden”.Heute (03. März) um 20:15 Uhr gibt es auf RBB reichlich “Futter” für Spanien-Fans. In der Sendung “Spaniens wilden Süden” nimmt uns der Sender...

So wird das Wetter am Wochenende auf Mallorca

So wird das Wetter am Wochenende auf Mallorca

ArchivbildNach jeder Menge Sturm, Regen und Kälte bleibt es weiterhin wechselhaft. Die Sonne zeigt sich jedoch öfter.Kurz vor dem meteorologischen Frühlingsbeginn hat der Winter doch noch seinen Weg nach Mallorca gefunden. Die letzten Tag war es teils stürmisch, sehr...