Boris Becker – Abschiebung nach Deutschland vor Weihnachten?

14 Nov, 2022
Ein Artikel von: Kenny Deppe

Wie die britische Zeitung The Sun berichtet, könnte Boris Becker aus dem englischen Knast nach Deutschland abgeschoben werden.​

Boris Becker könnte aus der Haft in Großbritannien nach Deutschland abgeschoben werden. Dies berichtete die britische Zeitung The Sun am Wochenende, unter Berufung auf eine Quelle aus dem Gefängnis. Laut The Sun, könne Boris Becker „rechtzeitig zu Weihnachten wieder zurück in Deutschland sein.

Zu verdanken hat Boris Becker dies allerdings nicht einem „Promi-Bonus“, sondern der Überlastung der britischen Gefängnisse. Um Platz zu schaffen, wird es ausländischen Häftlingen ermöglicht, einen Deal einzugehen. Wenn sie der Abschiebung zustimmen, können sie 12 Monate vor dem frühestmöglichen Entlassungstermin in ihre Heimat zurückkehren, um dort den Rest ihrer Strafe zu verbüßen. Als „Dankeschön“ werden ihnen 135 Tage ihrer Strafe erlassen.

Boris Becker wurde Ende April in London zu einer 30-monatigen Haftstrafe verurteilt, weil er in seinem Insolvenzverfahren Werte unterschlagen hatte. Nach britischem Recht, könnte er frühestens nach der Hälfte der Haftstrafe, also nach 15 Monaten, entlassen werden. Seit knapp sieben Monaten sitzt die Tennis-Legende nun bereits in Haft. Den Abschiebe-Deal kann er also eingehen.

Wie mehrere deutschsprachige Medien berichten, könnte Boris Becker in Deutschland sogar direkt auf freien Fuß kommen, da das Rechtssystem dort milder ist. Nach Großbritannien könnte ‚Bobbele‘ vorerst allerdings nicht zurückkehren, zumindest solange er dort als abgeschobener Häftling gilt. Sollte er Weihnachten also auf freiem Fuß verbringen, müsste seine Lebensgefährtin von London nach Deutschland reisen, um das Fest gemeinsam mit ihm feiern zu können.

Das Mallorca-Wetter bleibt diese Woche sommerlich

Das Mallorca-Wetter bleibt diese Woche sommerlich

ArchivbildDer Oktober auf Mallorca beginnt mit traumhaftem Wetter. Uns erwartet jede Menge Sonne und 27 bis 29 Grad an den Küsten.Herbst? Nicht auf Mallorca! In der ersten Oktober-Woche bekommen wir nur vereinzelte Wolken zu sehen, die die Freude an einem Strandtag...

Playboy-Traum geplatzt – 80% wollen Iris Klein nicht sehen

Playboy-Traum geplatzt – 80% wollen Iris Klein nicht sehen

In einer Bild-Umfrage geben 80 Prozent der Teilnehmer an, Iris Klein nicht auf dem Playboy-Cover sehen zu wollen. Playboy-Chef findet "Mehrheitsmeinung eindeutig".Das war ein kurzer Traum. Vor kurzem gab Iris Klein bekannt, dass sie gerne ein Fotoshooting für den...