Damit es auch ja keiner vergisst…

29 Okt, 2022
Ein Artikel von: Kenny Deppe

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wird die Uhr um 3 Uhr auf 2 Uhr zurückgestellt.

Nur für den Fall, dass es jemand noch nicht mitbekommen hat: Heute Nacht wird die Uhr auf Winterzeit umgestellt – und das mitten im Mallorca-Sommer. Wir können also eine Stunde länger schlafen, denn um 3 Uhr ist es plötzlich wieder 2 Uhr. Dabei sollte dieses EU-Energiespar-Relikt aus den Zeiten der Ölkrise eigentlich längst abgeschafft sein. Seit Jahren ist man sich auf europäischer Ebene darüber einig und 2021 sollte es dann auch endlich soweit sein. Die Umsetzung scheiterte bisher jedoch an der mangelnden Koordination zwischen den EU-Staaten. Manche wollen lieber die Sommerzeit, andere eher die Winterzeit.

[adrotate group="2"]

Für Spanien gilt also weiterhin: Das Festland und die Balearen gehen mit Europa mit. Nur die Kanaren backen sich einen extra Zeitkuchen. So heißt es dann auch weiterhin: „Una hora menos en Canarias“, also „eine Stunde weniger auf den Kanaren“
Und ganz ehrlich, so “aufregend” das Umstellen mit vier Katzen im Haus auch ist, uns würde was fehlen, wenn unser Radiosender das nicht mehr sagen würde.

Ryanair rechnet mit steigenden Ticketpreisen

Ryanair rechnet mit steigenden Ticketpreisen

Weil Boeing die Produktion der 737-Max auf Anweisung der US-Luftfahrtbehörde nicht ausweiten darf, fehlen Ryanair nun Flugzeuge.Ryanair-Chef Michael O'Leary geht laut der britischen Nachrichtenagentur PA davon aus, dass die Preise für Flugtickets im Sommer 2024...

Mallorca feiert vier Tage lang den “Tag der Balearen”

Mallorca feiert vier Tage lang den “Tag der Balearen”

ArchivbildAm 1. März ist der “Día de las Islas Baleares”, also der “Tag der Balearen”. Auf Mallorca wird dieser vier Tage lang gefeiert.Seit dem 1. März 1983 haben die Balearen in Spanien den Status einer “Autonomen Region” - was in etwa mit einem Bundesland in...