Herbst auf Mallorca soll wärmer als normal werden

20 Sep, 2022
Ein Artikel von: Kenny Deppe

Der spanische Wetterdienst wagt eine erste Prognose für den Herbst auf Mallorca: Er soll wärmer als gewöhnlich werden.

Die Vertreterin des spanischen Wetterdienstes für die Balearen, María José Guerrero, wagte heute eine erste Prognose für den Herbst auf Mallorca. Nach Einschätzung des Wetterdienstes, soll der Herbst etwas wärmer als gewöhnlich ausfallen. So werden für den Oktober eine durchschnittliche Temperatur von 19 Grad, für den November 14 Grad und für den Dezember 11 Grad erwartet.
Da bei der Durchschnittstemperatur auch die tieferen Temperaturen der Nacht inbegriffen sind, sollten also auch im November tagsüber noch des Öfteren die 20 Grad-Marke geknackt werden.

Was die zu erwartenden Niederschläge anbelangt, geht man beim Wetterdienst von normalen Mengen um die 219 Liter pro Quadratmeter aus. In der ersten Herbsthälfte werden hierbei auch sintflutartige Regenfälle, Gewitter, Hagel, Sturm und auch Windhosen erwartet. In der zweiten Hälfte sollen die Regenfälle dann gemäßigter ausfallen und es könnte auch die ersten Schneefälle auf den Gipfeln geben.

Jürgen Drews – so genießt er seine Schlager-Rente

Jürgen Drews – so genießt er seine Schlager-Rente

Als Corona alle zur Ruhe zwang, hat Jürgen Drews zu sich selbst gefunden und ist in "Schlager-Rente" gegangen.Es ist Sommer 2022, die Corona-Regeln sind locker und die Pandemie gerät bei immer mehr Menschen ins Vergessen. Endlich konnten auch wieder Konzerte "so wie...

Der Herbst kommt –  die Kreuzfahrtschiffe gehen

Der Herbst kommt – die Kreuzfahrtschiffe gehen

Auf Mallorca geht die Saison zu Ende. Auch die Kreuzfahrtschiffe steuern nach und nach andere Ziele an. Die AIDAcosma zieht es nach Dubai.Die Strandliegen kommen nach und nach ins Winterlager, die Strände leeren sich und die ersten Restaurants beenden die Saison....