Mallorca im Advent – Krippe statt Lametta

6 Dez, 2022
Ein Artikel von: Kenny Deppe

Andere Länder, andere Sitten. Während in deutschen Wohnzimmern der Weihnachtsbaum nicht fehlen darf, findet man in Spanien eher eine Krippe.​

Zu Weihnachten gehört ein Weihnachtsbaum? Ja, in Deutschland ist das eindeutig so. In Spanien ist die geschmückte Tanne jedoch nicht so weit verbreitet – auch wenn sich das in den letzten Jahren etwas gewandelt hat. Hier steht zur Weihnachtszeit vielmehr der christliche Aspekt im Vordergrund, weshalb im Wohnzimmer eine Weihnachtskrippe nicht fehlen darf. Schließlich feiern wir nicht den dicken Mann im roten Mantel, sondern die Geburt Jesus. So finden sich auf den Weihnachtsmärkten auch eher Stände, an denen neue Figuren für die Krippe gekauft werden können, statt Lametta und bunten Kugeln.

Die eigene Krippe ist übrigens kein günstiger Spaß! Zur „Grundausstattung“ gehören ein Stall, das Jesuskind, Josef, Maria, ein Esel und zwei Ochsen. Die bekommt man hier auf Mallorca auf der Plaza Mayor bereits ab etwa 80 Euro. Nach Oben sind die Preise allerdings offen.

Wer nicht nur ein „Standard-Modell“ will und seiner Krippe noch die Heiligen Drei Könige, oder gar Landschaft, Häuser und Menschen hinzufügen möchte, die das Leben im Heiligen Land widerspiegeln, kann gut und gerne mehrere tausend Euro in diese „Weihnachtsdeko“ stecken. Die Preise für die aufwändig gestalteten und handbemalten Figuren gehen in der Regel bei etwa 100 Euro los. Soll die Figur sich dann auch noch bewegen, kann man gut und gerne mit Preisen von 300 Euro und mehr rechnen. Dafür kann man dann aber auch der Hausfrau von vor 2000 Jahren dabei zuschauen, wie sie die Wäsche im Eimer übers Waschbrett zieht, oder wie der Angler seine Angelrute auf und ab bewegt.

Da sich diesen Spaß nur die wenigsten leisten können, ist es in Spanien nicht unüblich, die Krippe Jahr für Jahr um ein paar Details zu erweitern. Mal kommt ein Hügel mit einem Baum hinzu, mal ein Schäfer mit einer kleinen Herde, mal ein paar spielende Kinder, mal ein Marktstand mit Obst und Gemüse.
Die richtig großen Krippen findet man in den heimischen Wohnzimmern jedoch nicht sehr oft. Die stehen meist in den Rathäusern oder anderen öffentlichen Gebäuden und werden mit der ganzen Familie angeschaut.

Morgen ist der 80. Auswanderer Treff

Morgen ist der 80. Auswanderer Treff

Foto: PrivatAm morgigen Freitag (9. Dezember) findet der beliebte Auswanderer Treff mit Doris und Jürgen Kirch zum 80. Mal statt.Morgen, am Freitag den 9. Dezember, laden Doris und Jürgen Kirch zum 80. Mal zu ihrem Auswanderer Treff ihrer Gruppe Auswandern nach...

Mallorca im Advent – Weihnachtskrippe am C&A

Mallorca im Advent – Weihnachtskrippe am C&A

Hinter einem unscheinbaren Seiteneingang am C&A in Palma, verbirgt sich eine detailverliebte Weihnachtskrippe.Nachdem wir gestern über die spanische Tradition der Weihnachtskrippen berichtet haben, möchten wir euch heute ein besonders schönes Exemplar zeigen,...

Auszieh-Klausel und Geldstrafen bei Promi Big Brother?

Auszieh-Klausel und Geldstrafen bei Promi Big Brother?

Foto: SAT.1Sind die Verträge der Promi Big Brother-Kandidaten wirklich so hart? Für Regelverstöße drohen offenbar harte Geldstrafen.Mal kurz durchs Fernsehen laufen und fürs "nichts tun" kräftig abkassieren? So stellt sich manch TV-Zuschauer das Leben der Trash-Promis...