Morgen ist spanischer Nationalfeiertag

11 Okt, 2022
Ein Artikel von: Kenny Deppe

Morgen (12. Oktober) ist der „Día de la Hispanidad“, der spanische Nationalfeiertag. Was er bedeutet? Die Mallorca Revue erklärt.

Der spanische Nationalfeiertag, welcher am 12. Oktober begangen wird, heißt in Spanien seit 1987 offiziell „Fiesta Nacional“. Von vielen Spaniern wird aber noch immer der alte Name verwendet, den dieser Tag vor der Franco-Diktatur trug: Día de la Hispanidad. Das bedeutet so viel wie „Tag der Hispanität“. An diesem Tag erinnert man daran, dass Kolumbus am 12. Oktober 1492 die Bahamas erreichte. Mit anderen Worten: Es ist der Tag, an dem Kolumbus Amerika entdeckte.
Mit der etwa 100 Jahre alten Bezeichnung „Tag der Hispanität“ möchte man daran erinnern, dass die spanischsprachige Welt die selben Wurzeln hat.

[adrotate group="2"]

Aber wo geht man am Feiertag nun einkaufen?

Wer trotz Feiertag noch ein paar Einkäufe erledigen möchte, hat Glück gehabt. Der Nationalfeiertag ist nämlich verkaufsoffen! Alle Geschäfte öffnen allerdings nicht! Die spanische Supermarkt-Kette Mercadona beispielsweise, wird am Mittwoch nicht öffnen. Am Besten kann man den Einkauf in den großen Shoppingcentern erledigen. Das FAN (nahe des Flughafens), oder das Porto Pi (am Hafen von Palma) haben ganz normal geöffnet. Auch die Supermarkt-Kette Carrefour öffnet wie an anderen Tagen.

Wer mehr als nur ein paar Lebensmittel shoppen möchte, kann das in Palmas Innenstadt tun. Von den vielen Geschäften werden vielleicht nicht alle öffnen, aber für eine Shopping-Tour durch Palma sollte es genug Auswahl geben. Die beiden El Corte Inglés-Kaufhäuser sind auf jeden Fall geöffnet.

Schnee auf Mallorca – ein Jahr nach Sturmtief Juliette

Schnee auf Mallorca – ein Jahr nach Sturmtief Juliette

Archivbild aus dem Jahr 2021Heute vor einem Jahr sorgte Sturmtief Juliette für Schneechaos auf Mallorca. Nun liegt wieder Schnee in den Bergen.Kurz vor dem meteorologischen Frühlingsbeginn bricht auf Mallorca doch noch der Winter aus. Genau ein Jahr nachdem Sturmtief...

Andreas Robens kehrt an den Tatort zurück

Andreas Robens kehrt an den Tatort zurück

ArchivbildAls irrer Mörder möchte Andreas Robens sich in den USA einen Namen machen. Und wie sich das gehört, kehrt er nun an den Tatort zurück.Im September 2023 machten die Goodbye Deutschland-Auswanderer Caro und Andreas Robens sich auf den Weg in die USA. Jedoch...