Pflichtversicherung für Elektroroller in Spanien kommt

11 Okt, 2022
Ein Artikel von: Kenny Deppe

Archivbild

Da es in den letzten zwei Jahren mehr als 7.000 registrierte Unfälle mit Elektrorollern gab, kommt nun die Pflichtversicherung.

Die dem spanischen Innenministerium unterstellte Generaldirektion für Verkehr hat angekündigt, dass man zeitnah eine Pflichtversicherung für Elektroroller einführen wird. Der Grund dafür ist so einfach, wie er auch erschreckend ist. In den letzten zwei Jahren wurden etwa 7.000 Unfälle mit den bequemen Stadtflitzern registriert. Die Zahl der E-Roller-Fahrer nimmt immer weiter zu.

[adrotate group="2"]

Bereits im März dieses Jahres gab es einige neue Gesetze, um die Fahrt mit dem E-Roller zu regulieren. So wurde zum Beispiel eine Höchstgeschwindigkeit von 25 Km/h festgelegt, das Fahren auf Gehwegen untersagt und verboten, eine Person auf dem Roller mitzunehmen. An die Normen wird sich jedoch nicht immer gehalten. Hier in Palma kann man täglich Roller auf Gehwegen beobachten, auf denen oftmals auch zwei Personen stehen. Das die Zahl der Unfälle, mit der immer weiter zunehmenden Zahl der E-Roller, steigt, war also abzusehen.

Die Pflichtversicherung ist nun der nächste logische Schritt. So wird sichergestellt, dass die Abwicklung des Unfalls korrekt vonstatten geht und auch die Begleichung der Schäden geregelt wird.

Schnee auf Mallorca – ein Jahr nach Sturmtief Juliette

Schnee auf Mallorca – ein Jahr nach Sturmtief Juliette

Archivbild aus dem Jahr 2021Heute vor einem Jahr sorgte Sturmtief Juliette für Schneechaos auf Mallorca. Nun liegt wieder Schnee in den Bergen.Kurz vor dem meteorologischen Frühlingsbeginn bricht auf Mallorca doch noch der Winter aus. Genau ein Jahr nachdem Sturmtief...

Andreas Robens kehrt an den Tatort zurück

Andreas Robens kehrt an den Tatort zurück

ArchivbildAls irrer Mörder möchte Andreas Robens sich in den USA einen Namen machen. Und wie sich das gehört, kehrt er nun an den Tatort zurück.Im September 2023 machten die Goodbye Deutschland-Auswanderer Caro und Andreas Robens sich auf den Weg in die USA. Jedoch...