Umweltverein will Ende der Touri-Preise für Cabrera-Fähre

25 Sep, 2022
Ein Artikel von: Kenny Deppe

Foto: stock.adobe.com / Tolo

Der Umweltverein Gadma fordert, eine für die Bewohner der Balearen bezahlbare Verbindung zwischen Mallorca und Cabrera zu schaffen.

Auch wenn man vom Tourismus lebt, ist es nicht immer ganz einfach, auch mit dem Tourismus zu leben. Ein praktisches Beispiel dafür prangert nun der Umweltverein Gadma an. Laut Diario de Mallorca verlangt Gadma nämlich von der Balearenregierung, eine bezahlbare Fährverbindung zwischen Mallorca und dem Nationalpark Cabrera zu schaffen.

Bei Gadma rechnet man vor, was eine vierköpfige Familie für die Hin- und Rückfahrt zahlen müsste, wollte man eine Nacht auf Cabrera verbringen. Ein Ticket für die Hin- und Rückfahrt, kostet 51 Euro. Es ist jedoch nicht möglich, an einem Tag hin und am anderen Tag zurückzufahren. Wer also auf Cabrera übernachtet, muss zweimal den vollen Preis für Hin- und Rückfahrt zahlen. Das macht dann satte 102 Euro pro Person – im Falle der vierköpfigen Familie also 408 Euro. Die Übernachtung in der Hütte des Nationalparks, kostet dagegen nur 21 Euro pro Person.

Solche Preise, für einen kleinen Ausflug in den Nationalpark vor der Haustür, könne sich kaum jemand leisten, so Gadma. Nationalparks seien immerhin Eigentum des Volkes, weshalb die Mallorquiner auch das Recht hätten, zu bezahlbaren Preisen nach Cabrera zu gelangen.

Morgen ist der 80. Auswanderer Treff

Morgen ist der 80. Auswanderer Treff

Foto: PrivatAm morgigen Freitag (9. Dezember) findet der beliebte Auswanderer Treff mit Doris und Jürgen Kirch zum 80. Mal statt.Morgen, am Freitag den 9. Dezember, laden Doris und Jürgen Kirch zum 80. Mal zu ihrem Auswanderer Treff ihrer Gruppe Auswandern nach...

Mallorca im Advent – Weihnachtskrippe am C&A

Mallorca im Advent – Weihnachtskrippe am C&A

Hinter einem unscheinbaren Seiteneingang am C&A in Palma, verbirgt sich eine detailverliebte Weihnachtskrippe.Nachdem wir gestern über die spanische Tradition der Weihnachtskrippen berichtet haben, möchten wir euch heute ein besonders schönes Exemplar zeigen,...

Mallorca im Advent – Krippe statt Lametta

Mallorca im Advent – Krippe statt Lametta

Andere Länder, andere Sitten. Während in deutschen Wohnzimmern der Weihnachtsbaum nicht fehlen darf, findet man in Spanien eher eine Krippe.​Zu Weihnachten gehört ein Weihnachtsbaum? Ja, in Deutschland ist das eindeutig so. In Spanien ist die geschmückte Tanne jedoch...