Caro und Andreas bekommen ihre eigene TV-Sendung

25 Sep, 2020
Ein Artikel von: Kenny Deppe

Wow! Wer hätte das gedacht? Die VOX-Auswanderer Caro und Andreas bekommen mit „Caro und Andreas – 4 Fäuste für Mallorca“ ihre eigene Sendung!

Derzeit können wir beim Sommerhaus der Stars verfolgen, wie die Goodbye Deutschland-Auswanderer Caro und Andreas sich vom Rauswurfkandidaten zum Geheimtipp entwickeln. Für sie ist es das erste mal, dass sie in einem anderen Format als Goodbye Deutschland dabei sind. Daran scheinen sie Gefallen gefunden zu haben, denn wie Caro heute auf ihrem Instagram-Account mitteilt, bekommen sie jetzt sogar ihre eigene Sendung: „Es ist endlich soweit! Ab dem 27.09.beginnt unsere eigene Sendung! Caro und Andreas – 4 Fäuste für Mallorca. Erst einmal auf tvnow.de und bald auch auf VOX.“

Nicht schlecht! Aber worum geht es in der neuen Sendung? TVNOW beschreibt die Produktion so: „Der Umgangston ist oft rau, ihr Auftreten polarisiert, doch seit 10 Jahren sind die beiden ein unschlagbares Team. Wer sind diese Robens? Wo kommen sie her? Was macht sie aus? Wie haben sie sich auf Mallorca entwickelt? Beruflich, optisch, ihre Beziehung, ihre Liebe. Was hält diese beiden zusammen? Wir erzählen 10 Jahre Caro & Andreas. Ihre Anfänge, ihre Erfolge und Misserfolge, ihre lustigsten und kritischsten Momente, ihren gemeinsamen Wandel, ihre Ehe… Wie alles begann. Und wie es heute weitergeht.“

Caro und Andreas kennen das Ergebnis der Dreharbeiten übrigens auch noch nicht, wie Caro selbst sagt: „Wir sind ja mal soooooo mega gespannt. Wir kennen sie ja auch noch nicht“. Zu sehen gibt es die Sendung übrigens bereits ab dem 27. September auf TVNOW!

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Verwandte Themen: Magazin | Mallorca Prominent
Share This