Das Sommerhaus der Stars 2022 – Folge 6

25 Sep, 2022
Ein Artikel von: Kenny Deppe

Foto: RTL

In der sechsten Folge vom Sommerhaus 2022 geht es richtig zur Sache. Gleich zwei Paare müssen in dieser Folge das Haus verlassen.

Heute Abend (25. September) um 20:15 Uhr zeigt RTL die sechste Folge der diesjährigen Staffel Das Sommerhaus der Stars. Auch dieses Mal dreht sich ein Großteil der Folge um die beiden Paare, deren Beziehung nicht ganz gesund wirkt. Bei Eric Sindermann und Katha sind wir ja schon so einiges gewohnt, aber auch der Bauer sucht Frau-Teilnehmer Patrick Romer zeigt mehr von seiner „dunklen Seite“. Schon einmal brachte er seine Freundin Antonia zum Weinen, was ihn umso mehr aufzuregen schien. In der heutigen Folge zeigt er erneut wenig Verständnis für Antonias Schwächen – und erst recht nicht für ihre Tränen…

Achtung, Spoiler!

Zwischen all dem Beziehungsdrama geht es natürlich auch noch um die Spiele. Wobei ausgerechnet das Spiel „Lass mich nicht hängen“ der Auslöser für den nächsten Zoff bei Bauer Patrick und Antonia ist. Ihr hat die Höhe Angst gemacht. Doch statt zu versuchen seine Freundin aufzubauen, macht Patrick ihr Vorwürfe.
Wie fies Patrick auch nach der Rückkehr ins Haus noch mit Antonia umgeht, veranlasst Mario dazu, das Gespräch mit seinem „Sommerhaus-Kumpel“ zu suchen. Der ehemalige Fußball-Profi erklärt Patrick, dass er seine Freundin aufbauen müsse, statt sie runterzumachen. Patrick hätte die völlig falsche Taktik.

Bei Eric Sindermann und Katha ist die Beziehungskrise indes in der finalen Phase angelangt: der endgültigen Trennung. Katha beschließt, dass sie nicht mehr mitspielt. Sie möchte das Haus verlassen. Konsequenterweise ist Eric damit natürlich ebenfalls raus – oder darf man beim Sommerhaus „Ersatzpartner“ parat haben, sollte der eigentliche Partner urplötzlich abhauen? Nein, Eric hatte keine Ersatzpartnerin als Nachrückerin für Katha im Angebot… Er und Katha ziehen also (halb)freiwillig aus.

Ein weiterer Auszug steht an

Wenn Eric und Katha freiwillig gehen, dann muss doch niemand rausgewählt werden, oder? Denkste! RTL lässt trotzdem noch ein Paar aus dem Haus fliegen. Bei der Nominierung hat der Sender allerdings nicht mit Mario Basler gerechnet. Der hat die nächste geniale Taktik entwickelt, mit der er und sein Fußball-Sommerhaus-Kumpel Sascha „neutral“ bleiben können: Man nominiert sich einfach gegenseitig! So erhält jedes Paar eine Stimme des anderen Paares. Die Entscheidung darüber, wer das Haus verlassen muss, liegt somit bei den anderen Bewohnern.

Marios Taktik führt zu einem interessanten Ergebnis. Ausgerechnet er und sein – quasi taktisch gefoulter – Kumpel Sascha landen gleichauf auf Platz 1 der Nominierungsliste. RTL lässt in so einem Fall das Gewinnerpaar des letzten Spiels darüber entscheiden, welches der beiden Paare ausziehen muss. Der Gewinner des letzten Spiels ist ausgerechnet Bauer Patrick. Der wählt natürlich nicht seinen Kumpel Mario, weshalb Sascha und Ivonne als nächstes ausziehen müssen.

TV-Tipp – Inseln, die Sie kennen sollten

TV-Tipp – Inseln, die Sie kennen sollten

Auf 14 europäische Inseln nimmt uns die Sendung "Inseln, die Sie kennen sollten" mit - darunter natürlich auch Mallorca.Der NDR nimmt uns heute mit auf eine Reise quer durch Europa und stellt uns 14 Inseln vor, die wir kennen sollten. Und welche Insel darf dabei nicht...

Mallorca im Advent – Parc de ses Estacions

Mallorca im Advent – Parc de ses Estacions

Der gewaltige, begehbare Weihnachtsbaum musste dieses Jahr von der Kathedrale zur Plaza de España umziehen.Der Parc de ses Estacions ist selbst eingefleischten Mallorca-Fans nicht unbedingt ein Begriff - und das obwohl er im Herzen Palmas liegt. Gegenüber der Plaza de...

Na, hättet ihr sie erkannt?

Na, hättet ihr sie erkannt?

Foto: Facebook / Kathrin Mermi-SchmelzVor ihrem Kreuzfahrt-Urlaub hat sich diese Goodbye Deutschland-Auswanderin einen neuen Haarschnitt verpassen lassen. Hättet ihr sie erkannt?​Die Saison auf Mallorca ist vorbei. Was macht man da als Auswanderer? Richtig, Urlaub....