Regierung spricht von Erfolgen im Kampf gegen Sauftourismus

9 Nov, 2022
Ein Artikel von: Dagmar Grabsch

Tja, was soll man auch anderes sagen auf einer Tourismusmesse? Francina Armengol will punkten und die Balearen gut “verkaufen”.

In London läuft die Tourismusmesse “World Travel Market” und natürlich möchte die Balearenregierung viele Menschen für einen Urlaub auf den Balearen gewinnen. So bekräftigte Ministerpräsidentin Francina Armengol am Dienstag (08.11.) in ihrer Rede, dass die Zahl der Unfälle und Körperverletzungen im Zusammenhang mit dem Sauf- bzw. Exzess-Tourismus stark zurückgegangen sei. In den von Briten bevorzugten Gebieten auf Mallorca und Ibiza habe man in den vergangenen vier Jahren große Erfolge bei der Eindämmung der Exzesse erzielt.

Weiter bekräftigte die Ministerpräsidentin, dass man mit neuen Ideen den Sauftourismus bekämpfen wolle. So hält die Regierung an dem Plan fest, Lokale aufzukaufen, die dem Sauftourismus dienen, um sie für immer zu schließen.

Ob sie ähnliches auch auf der ITB 2023 in Belin erzählen würde? So ausgeufert, wie 2022, ist der Sauftourismus an der Playa de Palma unserer Ansicht nach selten. Aber bis März kann man sich ja noch das ein oder andere einfallen lassen, um den Sauftourismus am Ballermann einzudämmen.

TV-Tipp – Inseln, die Sie kennen sollten

TV-Tipp – Inseln, die Sie kennen sollten

Auf 14 europäische Inseln nimmt uns die Sendung "Inseln, die Sie kennen sollten" mit - darunter natürlich auch Mallorca.Der NDR nimmt uns heute mit auf eine Reise quer durch Europa und stellt uns 14 Inseln vor, die wir kennen sollten. Und welche Insel darf dabei nicht...

Mallorca im Advent – Parc de ses Estacions

Mallorca im Advent – Parc de ses Estacions

Der gewaltige, begehbare Weihnachtsbaum musste dieses Jahr von der Kathedrale zur Plaza de España umziehen.Der Parc de ses Estacions ist selbst eingefleischten Mallorca-Fans nicht unbedingt ein Begriff - und das obwohl er im Herzen Palmas liegt. Gegenüber der Plaza de...

Na, hättet ihr sie erkannt?

Na, hättet ihr sie erkannt?

Foto: Facebook / Kathrin Mermi-SchmelzVor ihrem Kreuzfahrt-Urlaub hat sich diese Goodbye Deutschland-Auswanderin einen neuen Haarschnitt verpassen lassen. Hättet ihr sie erkannt?​Die Saison auf Mallorca ist vorbei. Was macht man da als Auswanderer? Richtig, Urlaub....